JNW Makerspace

Der Makerspace ist ein Experimentierraum für mündige Kinder und Jugendliche in einer digitalen Welt! An kostenlosen, regelmässig stattfindenden Öffnungszeiten können sie an ihren eigenen Ideen frei tüfteln, gestalten und forschen. In Workshops und Projekten wird das nötige Know-how zur Nutzung der (digitalen und analogen) Werkzeuge weitergebenen. In Schulkooperationen werden sie ermutigt, ihre Kreativität für die Lösung von Problemen einzusetzen, die uns alle betreffen.

Angebot

Offene Werkstatt (Freies Explorieren)

Mittwochnachmittag 14-17 Uhr – für Schüler*innen der Mittelstufe

  • Kinder und Jugendlichen ab der 4. Klasse, können in der offenen Werkstatt eigene Interessen entdecken oder neues erkunden und nachgehen. Jugend-Coaches sowie Jugendarbeiter*innen stehen unterstützend zur Seite.

Projektzeit (Eigenständiges Arbeiten)

Freitagnachmittag 14-17 Uhr

  • Junge Maker*innen können in der Projektzeit an ihren eigenen Ideen eigenständig arbeiten, tüfteln, gestalten und forschen. Jugendarbeiter*innen stehen bei Bedarf unterstützend zur Seite.

Team-Challenge (Gemeinsamer Auftrag)

Samstagvormittag (1x Monat)

  • Das anwesende Team definiert oder erhält eine konkrete Aufgabenstellung und versucht diese gemeinsam zu bauen oder zu lösen.

Workshops (freiwillig Wissen weitergeben)

Regelmässig

  • Workshops von unseren Jugend-Coaches, Maker*innen und Fachkräften aus der Region, setzten zu verschiedenen Themen, Techniken und Materialien Impulse und befähigen die Teilnehmenden, selbständig weiter tüfteln zu können. 

Makerspace-Club (Eigenständig mit Gamification)

Zeit- und Ortsunabhängig

  • Mit unserer geschützten „Makerspace-Club“ online Plattform, können Maker*innen im Makerspace aber auch von Zuhause aus, Anleitungen und Turorials mit spielerischen Elementen entdecken und eigenes produzieren.

WILMA Erfinderwerkstatt (Mit Design-Thinking zur Problemlösung)

Kooperationen mit Schule (regelmässig)

  • Schülerinnen und Schüler werden ermutigt, ihre Kreativität für die Lösung von gesellschaftlichen Problemen einzusetzen. Die Problemstellungen, basierend auf den Sustainable Development Goals der UN (den nachhaltigen Entwicklungszielen), werden in kleinen Schritten gelöst und Erfindungen und Prototypen in gruppenarbeitsbasierten Workshops entwickelt.

Tüftelcamp (Tüftelwettbewerb)

Herbstferien (1x Jährlich)

  • Für das jährlich nationale Tüftelcamp, in Zusammenarbeit mit Tüftel.ch sowie der DO-IT-WERKSTATT, werden Aufgabenstellungen festgelegt, welche es in drei Tagen zu lösen gilt. Eine Exkursion in einen regionalen Industriebetrieb ist am dritten Tag obligatorisch. Möge der/die Beste gewinnen!

Wettbewerbe und Ausflüge (Gruppenarbeit)

Ganzjährig, National & International

  • Das Jugendnetzwerk SDM begleitet aktive Kinder und Jugendliche aus dem Makerspace auf nationale und internationale Wettbewerbe und veranstaltet passende Ausflüge.

Ausstattung

Im Makerspace stehen auf knapp 100 m2 zahlreiche Maschinen und Werkzeuge zur Verfügung – vom einfachen Schraubenzieher bis zum professionellen 3D-Drucker.

  • Lasercutter
    • Mr Beam II Laser Cutter
  • 3D-Drucker
    • Prusa i3 mk3
    • Ultimaker 2Go2
    • MagiTool von Anyprint
  • Schneideplotter
    • Silhouette Cameo 3
  • Medienstudio
    • Ipad´s
    • Laptop´s  15“
    • Cardboards (360°)
    • PS-VR Brille
    • Fotoequipment
    • Filmequipment
    • Trickfilmkiste
    • Tonaufnahmegeräte
    • Schneide-PC (Bild & Ton)
    • Grafik-PC (Adobe Illustrator & Photoshop)
  • Edu-Tech-Hardware
    • Makeblock – MeAuriga Boards und unzählige Komponenten
    • Raspberry pi 3b+ Set´s
    • MakeyMakey
    • Aduino uno
    • LittleBits – STEAM Student Set
    • Lego Education WeDo 2.0
    • Lego Mindstorms ev3 Education
    • Mirobot Roboter
    • Dash Roboter
    • Sphero sprk+
    • EduWear
    • Calliope Mini
  • Elektroniklabor
    • Lötstationen
    • Labornetzteil
    • Oszilloskop
    • Multimeter
  • Textil
    • Nähmaschine
    • Transferpresse
    • LilyPad Näh-Elektronik-Kit
  • Werkraum
    • Die Werkstatt ist mit einer Werkbank und gängigen Handwerkzeugen – vom Schraubenzieher über Standbohrmaschinen, Akkuschrauber, Stichsäge bis hin zu Winkelschleifer und Tellerschleifer – ausgestattet.
  • Konstruktionsmaterial
    • TechCard
    • MakeDo Event Pack
  • CNC-Fräse
    • Tba
  • Sonstiges
    • Laser-Drucker
    • Buttonmaschinen (22mm & 55mm)
  • Bastel- & Verbrauchsmaterial steht kostenlos zur Verfügung